Aktuelles

 Über das AFKDO

 Die Feuerwehren

 Termine

 Informationen

 Verwaltung

 Sachgebiete

 Kontakt

 Links



Imagevideo LFV



Weltrekord 1995


 Nächste Termine

23.01.2018  Kommandantentagung im Gasthof Schwarzer Adler in Hohenruppersdorf
29.11.2018  Verwalter- und ÖA-Fortbildung im FF-Haus in Gänserndorf


 News

 
10. Bezirkswasserdienst-Leistungsbewerb
[gepostet am 04.08.2017, 18:16 von Bernhard Eisenbock (AFK Gänserndorf)]

Hier das Plakat zum 10. Bezirkswasserdienst - Leistungsbewerb in Angern an der March vom 18.-19. August 2017.

 
 
17. Juli 2017 - EBR Heinrich Koller ist 70
[gepostet am 18.07.2017, 22:36 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

Genau am 17.07.2017 feierte unser ehemaliger Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter und Kommandant der Sprenggruppe des Bezirkes EBR Heinrich Koller seinen 70. Geburtstag.

Das Abschnittsfeuerwehrkommando und die Kameraden des Feuerwehrabschnittes Gänserndorf wünschen unserem Heinrich zu diesem runden Jubiläum das Allerbeste.

 
 
09. Juli bis 16. Juli 2017 - 16. Internationaler Feuerwehrwettbewerb und 21. Internationale Jugendfeuerwehr Begegnung
[gepostet am 18.07.2017, 22:26 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

Villach, CTIF / Von 9. bis 16. Juli 2017 war Villach der internationale Hotspot der Feuerwehren. Beim 16. Internationalen Feuerwehr Wettbewerb und der 21. Internationalen Jugendfeuerwehr Begegnung konnten sich die Besten der Besten messen.

Nach 2013 in Frankreich erreichen aus dem Abschnitt Zistersdorf die Niederabsdorfer Damen bei den 16. Internationalen Feuerwehrbewerben mit Rang 5 wiederum die Goldmedaille in der Wertung „Frauen ohne Alterspunkte“!

Insgesamt waren 27 Nationen aus Europa und Japan mit über 3000 Teilnehmern vertreten.

Es gab folgende Wertungsklassen:

2 Wertungsklassen der Feuerwehrjugend 

6 Wertungsklassen bei den traditionellen Feuerwehrbewerben

12 Wertungsklassen der Sportwettkämpfe

Neben der Fangemeinde „FF Niederabsdorf“ wurden viele Kameraden aus dem Abschitt Zistersdorf und dem Bezirk Gänserndorf in Villach gesehen. Danke für das Daumen halten!!

Auch das Abschnittsfeuerwehrkommando Gänserndorf gratuliert zu diesen tollen Leistungen.

Fotos und Text: AFKDO Zistersdorf

 mehr...

 
 
06. Juli bis 09. Juli 2017 - 45. Landestreffen der Feuerwehrjugend
[gepostet am 18.07.2017, 22:15 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

Neuhofen an der Ybbs / Durch Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner erfolgte bei der offiziellen Eröffnung der Startschuß für das größte Zeltlager Österreichs. Mehr als 5.500 junge Feuerwehrmitglieder sind heuer nach Neuhofen an der Ybbs gepilgert, um sich bei den Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerben  im sportlichen Wettkampf zu messen. Dass der Spaß nicht zu kurz kam, war eine klare Sache. Jedenfalls ließ das Freizeitprogramm keine Wünsche unerfüllt. 

Aus dem Abschnitt Gänserndorf nahmen 8 Feuerwehrjugendmitglieder um das FJBA in Bronze und Silber teil und 9 Gruppen stellen sich den Bewerb um das FJLA in Bronze und Silber.

Anbei die Ergebnisliste für den Abschnitt Gänserndorf.

Foto und Text: NÖ Landesfeuerwehrverband

 mehr...

 
 
07. Juli 2017 - ASMWD30 mit Erfolg bestanden
[gepostet am 10.07.2017, 11:25 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

NÖLFWS, Mautern an der Donau / Weitere 4 Kameraden aus dem Abschnitt Gänserndorf nahmen heute am neugestalteten, mit neuen Prüfungsinhalten versehenen Abschlussmodul "Perfektioniertes Fahren mit der Feuerwehrzille", in Hundsheim, Mautern an der Donau teil und haben dieses mit Erfolg bestanden.

Wir gratulieren den Kameraden HFM Rainer Holzapfel und HFM Thomas Holzapfel (FF Groß Schweinbarth), FM Georg Bischof (FF Stillfried-Grub) und LM Jürgen Gleißner (FF Stripfing) zu ihrer hervorragend bestanden Leistung.

Foto: FF

 
 
04. Juli 2017 - Urkunde der NÖ Landesregierung für 125 Jahre FF Klein-Harras
[gepostet am 10.07.2017, 11:06 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

NÖLREG, St. Pölten / Im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten überreichte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am 4. Juli 2017, gemeinsam mit LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner die Jubiläumsurkunde an die FF Klein-Harras, die heuer ihr 125-jähriges Bestehen feiert.

Bericht: Land NÖ

Foto: NLK Reinberger

 
 
02. Juli 2017 - Sieger beim NÖ FULA und FLA Gold 2017 wurden geehrt
[gepostet am 10.07.2017, 11:01 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

NÖLFV, St. Pölten / Im Rahmen der 67. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in St. Pölten wurden FT Ing. Florian Zwesper von der FF Dörfles (2. Platz FLA Gold) und LM Oliver Stockinger von der FF Deutsch-Wagram (2. Platz NÖ FULA) mit Ehrenpreisen, überreicht von Innenminister Wolfgang Sobotka, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner, ausgezeichnet.

Die anwesenden Ausbilder OBM Andreas Berthold (NÖ FULA) und VI Roman Jöchlinger (FLA Gold) gratulierten den erfolgreichen Kameraden nochmals zu dieser großartigen Leistung.

 
 
30. Juni bis 02. Juli 2017 - 67. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in St. Pölten
[gepostet am 02.07.2017, 18:27 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

NÖLFV, St. Pölten/ Vom 30. Juni bis 02. Juli fanden die 
67. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe um das FLA in Bronze und Silber in der Landeshauptstadt St. Pölten statt.

Aus dem Abschnitt Gänserndorf nahmen insgesamt 24 Bewerbsgruppen teil. Die Bewerbsgruppe Kollnbrunn 1 erreichte als beste Gruppe des Bezirkes in der Kategorie Bronze ohne Alterspunkte den 25. Platz.

Sieger nach Wertungsklassen:

Bronze ohne Alterspunkte: 
Pellendorf (Abschnitt Schwechat-Land) mit einer Löschangriffszeit von 29,77 Sekunden

Bronze mit Alterspunkten: 
Kottingneusiedl 2 (Abschnitt Laa/Thaya) vor Eichhorn 3 (Abschnitt Zistersdorf)

Silber ohne Alterspunkte: 
St. Christophen 1 (Abschnitt Neulengbach)

Silber mit Alterspunkten:
Eichhorn 3 (Abschnitt Zistersdorf)

Damenwertung:

Bronze ohne Alterspunkte: 
Lembach (Abschnitt Kirchschlag) vor Niederabsdorf 4 (Abschnitt Zistersdorf)

Bronze mit Alterspunkten: 
Schrems-Kottinghörmanns (Abschnitt Schrems)

Silber ohne Alterspunkte: 
Kottingneusiedl 4 (Abschnitt Laa/Thaya) vor Niederabsdorf 4 (Abschnitt Zistersdorf)

Als Bewerter beim Landesbewerb aus dem Abschnitt Gänserndorf nahmen teil:
BM Christian Strobich und OBM Andreas Berthold von der FF Auersthal und VI Roman Jöchlinger von der FF Aderklaa.

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Gänserndorf gratuliert allen angetretenen Gruppen zu ihren Leistungen.

Unter "mehr" die Gesamtergebnisliste

 mehr...

 
 
Radonprojekt
[gepostet am 29.06.2017, 14:25 von Bernhard Eisenbock (AFK Gänserndorf)]
Von Juli 2017 bis Jänner 2018 wird in Niederösterreich eine flächendeckende Radonmesskampagne  durchgeführt. Das Projekt wird durch die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) und das Landesfeuerwehrkommando Niederösterreich als Projektpartner geleitet.
Im Zuge der Radonmesskampagne werden Radonmessungen in Häusern von Feuerwehrmitgliedern durchgeführt. Die Auswahl erfolgte zufällig basierend auf den geografischen Kriterien (2x2 km Raster über Niederösterreich, geologische Zonen, mindestens 12 Häuser pro Gemeinde).
Am 19.06.2017 ab 19 Uhr wurden im Feuerwehrhaus Schönkirchen-Reyersdorf die Detektoren und Unterlagen zur  Radonmesskampagne durch BR Schuller, FT Fellner und HLM Brank an die 26 Feuerwehren des Abschnitts Gänserndorf ausgegeben. 
Neben der Übergabe  der Insgesamt 454 Detektoren war die Informationsweitergabe zur Durchführung der Messung ein weiteres Ziel dieses Termins.
Radon ist ein natürliches radioaktives, geruchs-. geschmacks- und farblos Edelgas, welches durch den radioaktiven Zerfall aus Uran entsteht. Uran kommt als Spurenelement im Gestein, Boden und Baumaterialien vor. Als Gas kann es leicht aus dem Material austreten und so in die Atemluft gelangen. Radon und seine radioaktiven Folgeprodukte können über die Atmung in die Lungen geraten und hier die obersten Zellschichten schädigen und erhöhen langfristig das Lungenkrebsrisiko.
In Gebäuden kann Radon über das Erdreich eindringen und sich in geschlossenen Räumen ansammeln. Diese Anreicherung wird vor allem durch die kalte Jahreszeit (Kamineffekt) unterstützt.
Im Jänner 2018 werden die Detektoren wieder eingesammelt und an die AGES zur Auswertung zugesendet. Jeder Teilnehmer wird im Sommer 2018 seine Ergebnisse zugesendet bekommen.
Weitere Informationen zu Radon können von der Webseite www.radon.gv.at entnommen werden.

 mehr...

 
 
23. Juni 2017 - Neues Abschlussmodul Perfektioniertes Fahren mit der Feuerwehrzille (ASMWD30) bestanden
[gepostet am 23.06.2017, 13:18 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

NÖLFV, Mautern an der Donau / 8 Kameraden aus dem Bezirk Gänserndorf nahmen heute am neugestalteten, mit neuen Prüfungsinhalten versehenen, erstmalig vom NÖ Landesfeuerwehrverband durchgeführten "Abschlussmodul Perfektioniertes Fahren mit der Feuerwehrzille", teil und haben dieses mit Erfolg bestanden.

Aus dem Abschnitt Gänserndorf stellten sich der Prüfung VI Roman Jöchlinger (FF Aderklaa) und OFM Günter Kormann (FF Stillfried-Grub).

Foto: FF

 
 
< neuere Beiträge ältere Beiträge >